Mit Hilfe von Kälteanwendungen wie beispielsweise Eis oder Kühlpackungen können akute Schmerzen (z.B. Entzündungen) gemindert werden. Durch die Schmerzreduzierung ist eine schmerzgeminderte Bewegung gegeben, die es ermöglicht, wieder eine normale Bewegung zu trainieren. Eine Kälteanwendung kann außerdem genutzt werden, um die Muskelspannung zu erhöhen, zum Beispiel im Falle einer Lähmung oder um eine Schwellung zu lindern.